Kundenstories / Ventura Home Group

Verwalten von Bauprojekten in ganz Australien mit Teamwork

Mehr erfahren
Name der Firma
Ventura Home Group
Industrie
(mt
Anzahl der Angestellten
201 – 500
Hauptquartier
Osborne Park, Westaustralien

Ventura Home Group (VHG) ist einer der größten Bauunternehmen Australiens und hat für seine Projekte mehrere nationale Auszeichnungen erhalten. Seit seiner Gründung im Jahr 1993 ist das Familienunternehmen erheblich gewachsen und bleibt der zweithöchste Bauunternehmer in Westaustralien. Jedes Jahr baut das Team mehr als 1.000 Häuser für Kunden, darunter Erstwohnungen, zweistöckige Familienhäuser und Entwicklungen mit mehreren Standorten.

In dieser Fallstudie erläutert Josh Nielsen, Projektmanager für Unternehmensdienstleistungen, wie Teamwork für Unternehmen ermöglicht es der VHG, ihr Team auf dem Laufenden zu halten und Bauprojekte auf Kurs zu halten.

Aufgehalten werden

VHG baut seit 1993 Häuser in ganz Australien, aber als das Unternehmen wuchs, brauchte es auch eine bessere Lösung für die Verwaltung von Projekten. Das Team hatte viele unnötige Verzögerungen aufgrund der Zeit, die für die Suche nach Projektinformationen aufgewendet wurde, die auf Desktops, Notebooks und E-Mails verteilt waren. Darüber hinaus machte es eine wachsende Mitarbeiterzahl schwieriger, die Kommunikation mit Teams in verschiedenen Büros und auf Baustellen im ganzen Land zu koordinieren.

Um die Herausforderungen zu meistern, entschied sich VHG für Mavenlink, eine beliebte Projektmanagement-Software. Als jedoch zu viele Teammitglieder während einer Pilotbereitstellung berichteten, dass die Software schwierig zu bedienen sei, entschied das Management, dass sie eine Software suchen mussten, die besser zu ihnen passt.

" Für uns war es sehr wichtig, unseren Kunden in jeder Phase des Projekts echte und ehrliche Updates zu geben. Die Software, die wir zu dieser Zeit verwendeten, war nicht für die Zusammenarbeit konzipiert, daher suchten wir nach besseren Optionen.

Bewältigung des Wandels

Die Suche von VHG nach besserer Software begann mit einer eingehenden Untersuchung von Lösungen, die andere Bauunternehmen auf Überprüfungsseiten empfahlen. Nachdem ich das gesehen habe Zusammenarbeit hatte gute Bewertungen, entschied sich das Unternehmen, sich für eine Testversion anzumelden. " Obwohl wir festgestellt haben, dass Teamwork auf einer Reihe von Bewertungsseiten hervorragende Bewertungen hat, war es für uns die ultimative Entscheidung, die Software selbst auszuprobieren und herauszufinden, wie einfach sie zu verwenden ist. Nach einem erfolgreichen Pilotlauf arbeitete VHG mit einem Account Manager von zusammen Teamwork.com implementierung der Software im gesamten Unternehmen in einem schnellen Rollout. Innerhalb weniger Wochen nach der Bereitstellung berichteten einige Teams von VHG, dass die Software die Zusammenarbeit mit Kollegen an verschiedenen Standorten und in verschiedenen Abteilungen erleichtert.

Eine Funktion, die den Prozess von VHG erheblich verbessert hat, ist die Gantt-Diagramm ansicht innerhalb von Teamwork. Diese Funktion bietet dem Management einen visuellen Überblick über die Meilensteine und Aufgaben, die erledigt werden müssen - eine wichtige Voraussetzung, um Projekte voranzutreiben.

“Bei der Verwaltung großer Bauprojekte sind Veränderungen unvermeidlich. Die Gantt-Ansicht in Teamwork gibt uns die Möglichkeit, Änderungen effektiver zu verwalten und sicherzustellen, dass jeder Job im Budget und im Zeitplan bleibt. “

Der Austausch von Informationen innerhalb von Teamwork erleichtert VHG auch die Zusammenarbeit mit Subunternehmern, die direkten Zugriff auf Informationen zu Projekten benötigen, an denen sie arbeiten. Mithilfe der Datenschutz- und Berechtigungseinstellungen von Teamwork kann VHG bestimmte Informationen an diese externen Anbieter weitergeben, ohne private Projektdetails preiszugeben.

“Wir haben endlich eine Plattform, auf der wir wichtige Details zu jedem Projekt austauschen können, ohne Papier zu mischen oder eine Reihe von Dokumenten in separaten E-Mails zu senden. Jetzt meldet sich jeder bei Teamwork an und hat genau die Informationen, die er benötigt. “

Fortschritt in Echtzeit

Teamwork hat die Art und Weise verändert, wie das Management bei VHG den Fortschritt jedes Projekts bewertet und mit seinen Teams kommuniziert. Jetzt haben sie die Möglichkeit, ein gesamtes Projekt auf einem Bildschirm zu analysieren, Aufgaben und Fortschritte zu überprüfen und das obere Management auf dem Laufenden zu halten, ohne sie in jeden E-Mail-Thread einzuschleifen. Diese Funktionen haben die Arbeitsbelastung verringert und gleichzeitig die Transparenz und Rechenschaftspflicht jedes einzelnen autonomen Teams erhöht.

“Mit Teamwork wissen wir, dass wir Echtzeitinformationen zu jedem unserer Projekte anzeigen. Dies ist für uns von größter Bedeutung, da so viele Mitarbeiter und Subunternehmer an verschiedenen Standorten arbeiten. “

Teamwork für Unternehmen gewährleistet auch den Datenschutz für VHG, da die Plattform einen sicheren Zugriff durch einmaliges Anmelden bietet. Mit diesem einstufigen Prozess können Administratoren eine sichere Kennwortauthentifizierung implementieren und gleichzeitig jedem Mitglied des Teams bei VHG einen einfachen Zugriff ermöglichen.

Teamwork ist jetzt ein wesentlicher Bestandteil des VHG-Prozesses für die Planung und Verwaltung jedes ihrer Bauprojekte. Die Software trägt auch dazu bei, dass jedes Team bei der Erweiterung der Mitarbeiterbasis des Unternehmens ausgerichtet und informiert bleibt.

" Teamwork ist der zentrale Knotenpunkt für die Organisation der enormen Datenmenge, die in jedes unserer Bauprojekte ein- und ausgeht. Es gibt unserem gesamten Team sofort Einblick in die Meilensteine des Fortschritts - was entscheidend ist, um bei jedem Projekt, das wir übernehmen, Budget- und Zeitziele zu erreichen.

- -

Josh Nielsen, Projektmanager bei VHG

Beginnen Sie mit Teamwork

Fangen Sie an, wunderbar zusammenzuarbeiten. Erfahren Sie, wie Teamwork Ihrem Team mit unserer 30-tägigen kostenlosen Testversion helfen kann.