Anlässlich der Microsoft Build 2017, die vom 10. bis 12. Mai in Seattle stattfindet, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine weitere Integration veröffentlicht haben, mit der Sie sie verwenden können Teamwork-Projekte und Microsoft Office 365 zusammen. Wir haben schon eine Microsoft Office-Add-In sowie ein Microsoft OneDrive integration. Jetzt haben wir eine Integration mit Office Connectors hinzugefügt, mit der Sie umsetzbare Nachrichten in Ihrem Microsoft Outlook-Konto erstellen können. Die Office Connectors sind in den Premium- und Enterprise-Plänen verfügbar.

Funktionsweise von Office Connectors

Office Connectors erhält nützliche Informationen und Inhalte direkt in Ihre Outlook-Gruppe oder Ihren persönlichen Posteingang. Mit dem Teamwork Projects Connector können Kunden Projektaktualisierungsbenachrichtigungen abonnieren und direkt aus ihrer E-Mail Maßnahmen ergreifen. Sie können beispielsweise den Teamwork Project Connector in Outlook so einrichten, dass bei jeder Erstellung einer neuen Projektaufgabe eine Benachrichtigung angezeigt wird. Die Benachrichtigung enthält jetzt kontextbezogene Aktionen, einschließlich der Möglichkeit, Aufgaben anzuzeigen, eine Aufgabe zuzuweisen oder eine Aufgabe als erledigt zu markieren. Diese Integration steht Outlook jetzt für Webkunden mit Office 365-Postfächern für ihre Gruppenkonten zur Verfügung. Darüber hinaus können Kunden wählen, ob sie die Connector-Benachrichtigungen in ihrem persönlichen Office 365-Posteingang in Outlook im Web oder in Outlook 2016 für Windows (in Insidern) erhalten möchten.

Integrationsfunktionen

Benutzer, die eine Office 365-Gruppe gemeinsam nutzen, erhalten eine Thread-Ansicht der Karten in ihrer Gruppe sowie die Möglichkeit, Aufgaben zu diskutieren und alle Projektinformationen in Outlook an einem Ort zu speichern. Mit Teamwork Projects Connector können Sie Folgendes tun:

  • Ändern Sie das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe

  • Weisen Sie die Aufgabe einem beliebigen Projektmitglied zu

  • Ändern Sie die Board-Spalte, in der sich eine Aufgabe befindet

  • Oder erledigen Sie einfach die Aufgabe.

undefined

Die Verwendung dieser Integration ist wirklich einfach. Zunächst muss Ihr Administrator es in den Site-Einstellungen Ihrer Teamwork Projects-Site aktivieren. Nachdem es aktiviert wurde, können Sie jedes Projekt mit Ihrer Outlook-Gruppe oder Ihrem persönlichen Posteingang verbinden. Außerdem müssen Sie die Einstellungen für die Ereignisse konfigurieren, die auf einer Karte gesendet werden sollen.

undefinedundefined

Darüber hinaus können Sie Ihren Bereich für die persönliche Integration öffnen und Teamwork-Projekte mit Ihrem persönlichen Posteingang verbinden. Über Ihren persönlichen Posteingang erhalten Sie Karten mit Aktionen für Aufgaben, die Ihnen zugewiesen oder zugeordnet sind.

Gib uns dein Feedback

Mit Microsoft Office ist die Liste möglicher Integrationen endlos. Bei so vielen unserer Benutzer, die Microsoft Office 365 verwenden, würden wir uns über Ihr Feedback zu dieser neuesten Integration und darüber freuen, wie sie Ihnen und der Leistung Ihres Teams hilft. Haben Sie andere Integrationen, die Sie gerne sehen würden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Hinweis: Diese Integration ist in den Premium- und Enterprise-Plänen verfügbar.