Erfahren Sie, wie GNGF, eine Full-Service-Marketingagentur, mithilfe von Teamwork Projects einen Marketing-Workflow eingerichtet hat, um das Wachstum voranzutreiben.


“Wir sparen enorm viel Zeit, wenn wir alles in so wenige Tools wie möglich integrieren. Teamwork-Projekte ist die lebendige Version unseres Prozesses geworden. “ Chris Casseday ist Director of Operations bei GNGF (Get Noticed Get Found), eine umfassende Marketingagentur, die ausschließlich mit Mandanten der Rechtsbranche zusammenarbeitet. Das Unternehmen nutzt eine integrierte marketing ansatz zur Unterstützung von Anwälten und Anwaltskanzleien beim Aufbau aller Facetten ihrer Online-Präsenz, damit sich die Rechtsteams auf die Führung ihrer Anwaltskanzleien konzentrieren können.

Die Herausforderungen

Wann GNGF seit 2011 nutzen sie Basecamp als Task-Management-Tool für ihre digitale Marketingarbeit. Als das Unternehmen zu wachsen begann, erkannten Chris und sein Team, dass sie es brauchten ein Tool, das mehr kann als nur Aufgaben zu verwalten. Ausschlaggebend für diese Erkenntnis war, dass das Unternehmen bemerkte, dass ein großer Teil seines wachsenden Kundenstamms dieselben Projektanforderungen hatte - wobei die Aufgaben für diese Projekte ziemlich standardisiert waren. Das Unternehmen erkannte, dass, um mehr Kunden zu gewinnen und Projekte für diese Kunden zu einem hohen Standard abzuschließen, eine Projektmanagementlösung gefunden werden musste, die vier spezifische Funktionen bieten konnte, die Basecamp zu diesem Zeitpunkt nicht bieten konnte: 1) Projekt und aufgabenvorlagen “Unser Serviceangebot war bei unseren Kunden sehr konsistent. Wir hatten ein Vorabprojekt, gefolgt von monatlichen Arbeiten auf der Basis von Retainern, die meist jeden Monat die gleichen Aufgaben hatten. Wir wollten ein Tool mit Projekt- und Aufgabenvorlagen, um die Erstellung unserer Projekte an unseren Prozess anzupassen. “ 2) Wiederkehrende Aufgaben “Viele unserer monatlichen Aufbewahrungsaufgaben wurden jeden Monat wiederholt. Wir wollten also, dass eine Aufgabe, die sich beim Abhaken selbst erstellt hat, im nächsten Monat erneut angezeigt wird, ähnlich einer wiederkehrenden Kalenderterminanforderung. “ 3) Aufgabenprioritäten “Einige Aufgaben waren jeden Monat von entscheidender Bedeutung, andere waren nett zu erledigen, daher wollten wir ein Muss und ein Nettes zuordnen. Zu diesem Zeitpunkt gab es im Basecamp kein Konzept der Priorität. “ 4) Aufgabenabhängigkeiten “Eine große Anzahl unserer Aufgaben hatte Abhängigkeiten zwischen ihnen. Sie konnten erst entwickeln, wenn Sie ein Design hatten, und Sie konnten es nicht liefern, bis es die Qualitätssicherung usw. durchlief. Es gab keine Möglichkeit, Abhängigkeiten in Basecamp zu erzwingen. " Sobald GNGF wusste, was sie von einer Projektmanagementlösung benötigten, stießen sie auf ein weiteres Hindernis - alle von ihnen evaluierten Basecamp-Alternativen waren es auch zu einfach für ihre Bedürfnisse oder zu komplex. “Zu dieser Zeit schien es mit Cloud-basierten Projektmanagementlösungen komplex zu sein Gantt-Diagramm ressourcenzuweisung oder den Basecamp-Typ. “

Die Lösung

Nachdem GNGF die verfügbaren Optionen untersucht und geprüft hatte, stieß es auf Teamwork Projects und entschied sich aus zwei Gründen für den Wechsel: Teamwork-Projekte hatten alle eigenschaften wir suchten. Wir haben ein paar Fragen per E-Mail an das Support-Team gesendet und erhalten sehr schnelle Antworten, das hat auch geholfen. “ In den letzten 6 Jahren waren Teamwork-Projekte GNGFs werkzeug der Wahl für Wachstum—helfen, ihre Prozesse zu beschleunigen und zu rationalisieren. Chris sagte, dass sein Unternehmen aufgrund der Software Teamwork Projects treu geblieben ist fähigkeit zu integrate with the other core tools that GNGF uses.

“Ich habe bei anderen Unternehmen aus erster Hand die schnelle Verbreitung verschiedener Tools gesehen. Wir haben uns frühzeitig entschlossen, die operative Seite unseres Geschäfts auf möglichst wenige Tools zu konzentrieren. Wir verwenden Google Apps für E-Mail und Kalender, Salesforce als zentrale Ansicht unserer potenziellen Kunden und Kunden, Box für alle Dokumente und Teamwork-Projekte für die Verwaltung von Projekten und Aufgaben, die Priorisierung der Arbeitslast und die Zeiterfassung. “

Die Ergebnisse

Ein Grund, den GNGF konnte kundenzahlen erhöhen dies geht so schnell auf die detaillierten Teamwork-Projekte zurück projekt und vorlagen für Aufgabenlisten eigenschaften. Anstatt Zeit beim Einrichten jedes neuen Projekts oder jeder neuen Aufgabenliste zu verschwenden, verfügen diese Vorlagen bereits über Standardprioritätsstufen, Abhängigkeiten und Datenschutzeinstellungen. Aufgaben und Unteraufgaben werden ebenfalls erheblich vereinfacht, da sie automatisch den richtigen Teammitgliedern zugewiesen werden. “Unsere Teamwork-Projekte sind zur lebendigen Version unseres Prozesses geworden. Anstatt Prozesse an einem Ort zu dokumentieren, auf den nur wenige Personen verweisen, der Prozess lebt in unseren Projektvorlagen. ” Chris sagt, seine Firma hat das genutzt zeiterfassungsfunktion um die Leistung zu analysieren, Ineffizienzen zu reduzieren und ihre Arbeitslast effektiver zu verwalten - so termine werden immer eingehalten.

“Obwohl wir eher ein monatliches Retainer-Modell verwenden und nicht nach Stunden abrechnen, möchten wir dennoch sicherstellen, dass wir wissen, wohin unsere Stunden gehen. Wir möchten sicherstellen, dass wir nicht zu wenig Zeit mit einem Kunden im Vergleich zu einem anderen verbringen, und wir möchten wissen, wie viel für die Kundenarbeit im Vergleich zur internen Arbeit usw. aufgewendet wird. Wir hatten Probleme, die Zeit frühzeitig konsequent zu verfolgen. Teamwork macht es aber sehr einfach die Zeiterfassung ist direkt in die App integriert. ”

Optimiert, zeitsparende Workflows machen Teamwork-Projekte der klare Gewinner für die Projektmanagementanforderungen von GNGF und das Engagement der Teamwork.com-Supportmitarbeiter erhöhen das Vertrauen von Chris in das Produkt.

“Es gibt viele eigenschaften da Teamwork sofort integriert ist, sollten sich neue Benutzer wirklich einarbeiten und herausfinden, wie sie das Tool optimal nutzen können. Das Produkt ist erstklassig, aber das Team von Teamwork.com ist das Immaterielle, das mehr wert ist, als Sie bezahlen.