Vereinfachen Sie die Kommunikation und verbessern Sie den Fortschritt auf jeder Ebene, indem Sie jedem einzelnen Projekt einen Eigentümer zuweisen und Projektaktualisierungen mit einer Farbe hinzufügen, um den Projektzustand darzustellen. Es ist schwer zu verfolgen Sie mehrere Projekte und stellen Sie sicher, dass alle auf dem Laufenden bleiben. Wenn Sie sicherstellen, dass das Projektteam und die Stakeholder gleichermaßen informiert sind, verbringen Sie zu oft Zeit damit, lange E-Mails zu schreiben oder unnötige Besprechungen abzuhalten. Wenn ein Teammitglied für jedes Projekt verantwortlich ist, wird sichergestellt, dass eine einzelne Punktperson für die Verfolgung des Fortschritts und die Meldung des Projektstatus verantwortlich ist. Wenn jemand eine Frage hat, weiß er genau, an wen er sich wenden kann, was dem Projekt mehr Konsistenz und Klarheit verleiht. Deshalb haben wir eingeführt Projekteigentümer zu Teamwork-Projekten. Projekteigentümer mit dieser Option können Sie einem bestimmten Teammitglied ein Projekt zuweisen, damit es zum „Eigentümer“ dieses Projekts wird. Diese Person ist dafür verantwortlich, den Fortschritt zu überwachen und Aktualisierungen bereitzustellen. Wenn ein Engpass oder eine Priorität behoben werden muss, kontaktiert der Projektinhaber die verantwortlichen Teammitglieder, und alle anderen können sich auf ihre Arbeit konzentrieren. Es gibt dem Team auch Klarheit darüber, an wen es sich wenden kann, wenn es eine Frage hat.

Projektaktualisierungen

Als Projektbesitzer können Sie einem Projekt auch ein Update hinzufügen, um alle über die neuesten Errungenschaften oder Anforderungen zu informieren. Sie können Updates auch für bestimmte Stakeholder freigeben. Das projektaktualisierungen wird dann zur Projektzusammenfassung hinzugefügt, damit Ihr Team auf einen Blick über die neuesten Entwicklungen informiert werden kann. Auf diese Weise kann der Projektbesitzer der Geschäftsleitung, den Stakeholdern und dem breiteren Team konsistente Fortschrittsaktualisierungen bereitstellen, ohne einen speziellen Bericht erstellen zu müssen. Dies sind auch gute Nachrichten für Benutzer! Sie können vom Projektverantwortlichen ein Update für alle Projekte anfordern, an denen Sie beteiligt sind, wodurch unnötige Besprechungen und der Zeitaufwand für die Beantwortung grundlegender Fragen reduziert werden.

undefined

Projektaktualisierungen unterstützen die Verwendung von Markdown. Sie können auch @mentioning verwenden, um Verantwortlichkeiten verschiedener Teammitglieder abzurufen und auf bestimmte Aufgaben oder Referenzmaterialien zu verlinken, um Ihrem Update mehr Kontext zu geben. Projektadministratoren können einem Projekt auch Aktualisierungen hinzufügen, wenn sie nicht der Projektbesitzer sind. Hinweis: Sie können wählen, ob Sie Ihre möchten oder nicht mitarbeiter um Projektaktualisierungen anzuzeigen, gehen Sie einfach zu Ihren Standardeinstellungen, um diese anzupassen.

Projektgesundheit

Wenn Sie eine Projektaktualisierung hinzufügen, können Sie auch eine Farbe auswählen, die den Zustand des Projekts darstellt. Es gibt 4 Optionen: Neutral, Grün, Gelb und Rot. Dies ist eine großartige Möglichkeit, auf einen Blick zu zeigen, ob das Projekt auf dem richtigen Weg ist. Die Etiketten können auch an Ihre individuellen Projektanforderungen angepasst werden.

undefined

Wie funktioniert das mit Filtern und Berichten?

Die Funktion "Projektbesitzer" ist besonders nützlich, wenn sie mit verwendet wird Portfolio. Sie können Projektkarten in der Portfolioansicht nach Projektverantwortlichen filtern, was die Berichterstellung erheblich vereinfacht. Mit Filtern können Sie bestimmte Workloads für jeden Projektmanager anzeigen und nach Projektzustand filtern. Ohne die Portfolio-Ansicht zu verlassen, können Sie auch alle vorherigen Projektaktualisierungen anzeigen, indem Sie auf die Zusammenfassung der Schnellansicht klicken und bei Bedarf eine neue hinzufügen. Auf diese Weise können Teammitglieder beim Überprüfen von Projekten (z. B. wenn Sie sich in einer Besprechung befinden) schnell auf den Kontext zugreifen. Dadurch können sie viel effizienter arbeiten und müssen nicht mehr zu verschiedenen Ansichten navigieren. Verwenden Sie jetzt Project Owner und Project Updates und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Wenn Sie beim Einstieg etwas mehr Hilfe benötigen, können Sie sich unsere ansehen hilfe doc.