Ein Projektmanagement-Geschäft könnte Ihre Eintrittskarte für zufriedenstellende Arbeit, hervorragende Kontakte und ein hervorragendes Verdienstpotential sein. Wenn das gut klingt, lesen Sie weiter, um mehr über die Schlüsselkomponenten zu erfahren, die Sie benötigen, um ein Projektmanagementgeschäft zu starten.

Qualifikationen und Erfahrung

Als Geschäftsinhaber eines Projektmanagements werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass potenzielle Kunden anhand von zwei Schlüsselfaktoren entscheiden, ob sie mit Ihnen zusammenarbeiten möchten oder nicht:

  • Ihre Qualifikationen

  • Deine Erfahrung

Einige Kunden interessieren sich mehr für Ihre Qualifikationen, während andere mehr an der Arbeit interessiert sind, die Sie zuvor für andere Kunden geleistet haben. Im Idealfall haben Sie eine gute Balance zwischen beiden in Ihrem Unternehmen.

Es gibt alle Arten von Projektmanagementkursen, die online und über Bildungseinrichtungen verfügbar sind. Einige Qualifikationen basieren auf bestimmten projektmanagement-Methoden, sowie Agiles Projektmanagement und PRINCE2. Andere Qualifikationen, wie z PMP-Zertifizierung (Project Management Professional), stellen Sie eine allgemeinere Grundlage bereit, mit deren Hilfe Sie alle Kästchen auf dem Feld ankreuzen können projektmanager arbeitsbeschreibung.

Qualifikationen können dabei helfen, die Referenzen Ihres Projektmanagement-Geschäfts zu beweisen - aber Ihre Arbeitshistorie ist noch wichtiger. Wir empfehlen Ihnen, ein Online-Portfolio mit Fallstudien zu Ihrer geleisteten Arbeit zu erstellen, einschließlich Testimonials Ihrer Kunden und Statistiken, die den Erfolg Ihrer Projekte belegen.

Wenn Sie noch keine Projekte verwaltet haben, können Sie den Ausgangspunkt für Ihr Portfolio schaffen, indem Sie sich freiwillig melden, um einige Projekte für ein kleines Unternehmen oder einen guten Zweck zu übernehmen.

Technologischer Ansatz und Projektmanagement-Methodik

Viele Projektmanagementunternehmen im Frühstadium verwenden einen spezifischen technologischen Ansatz und eine Projektmanagementmethode, um Projekte durchzuführen.

Dieser optimierte Ansatz bietet mehrere Vorteile:

  • Die Teammitglieder bauen viel Fachwissen in Bezug auf die ausgewählte Software und Methodik auf, was zu Leistungssteigerungen und dem Ruf des Unternehmens führt.

  • Software- und Schulungskosten werden relativ niedrig gehalten.

  • Workflow und Probleme sind in der Regel relativ vorhersehbar.

Beliebte Projektmanagementmethoden sind Agile, Scrum, Kanban und Lean.

Führen projektmanagement-Tool anbieter sind, ähm, Teamwork! Sie können sich jederzeit an uns wenden, um Ratschläge zur Einrichtung Ihrer Systeme als neues Projektmanagementunternehmen zu erhalten.

Unternehmensgründung und Marketing

Bevor Sie als Projektmanagement-Unternehmen handeln können, müssen Sie sich für einen Geschäftsaufbau entscheiden. Die verfügbaren Optionen variieren je nach Nationalität. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie sich zwischen einer Niederlassung als Freiberufler oder als Unternehmen entscheiden müssen. Wenn Sie alleine arbeiten, ist freiberufliche Tätigkeit möglicherweise die am besten geeignete Option, während Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern normalerweise als Unternehmen gegründet werden müssen.

Sobald Ihr Projektmanagementgeschäft bei der zuständigen Regierungsbehörde registriert ist, können Sie mit dem Marketing beginnen. Wir empfehlen Ihnen, eine Reihe von Marketingkanälen zu erkunden, darunter Ihre eigene Website, soziale Medien wie LinkedIn und Twitter, PPC-Suchmaschinenwerbung und Networking. Marketing ist entscheidend für die Sicherung Ihrer ersten Kunden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Projektmanagement-Geschäfts?

Eine der großen Motivationen dazu ein Geschäfft eröffnen ist dieser Dollar, Dollarnoten, ihr alle.

In der Tat, die Gehälter für Projektmanager in den USA betragen durchschnittlich 86.450 USD pro Jahr - und das, bevor wir 13.500 USD pro Jahr an Bargeldprämien berücksichtigen. Freiberufliche Projektmanager oder Projektmanagementunternehmen werden möglicherweise noch besser belohnt, da die Tagessätze häufig 400 USD übersteigen.

Das heißt nicht, dass es beim Projektmanagement nur ums Geld geht. Weitere Vorteile des Aufbaus eines Projektmanagement-Geschäfts sind die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Branchen zusammenzuarbeiten, die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten, und das Potenzial, Kontakte in allen möglichen Bereichen zu knüpfen.

Kein Beruf ist perfekt, und es gibt natürlich einige mögliche Nachteile bei der Gründung eines Projektmanagementunternehmens. Zum Beispiel könnten die hohen Erwartungen, die Firmenkunden an frühere Arbeiten und Qualifikationen haben, eine Eintrittsbarriere darstellen.

Es gibt auch ein Fragezeichen darüber, ob Projektmanager angesichts der globalen Situation mit COVID-19 im üblichen Umfang gefragt sind. Vor diesem Hintergrund dürfte die Projektmanagementbranche gegenüber dem gegenwärtigen Klima weitaus widerstandsfähiger sein als viele andere Branchen, insbesondere solche, in denen ein persönlicher Kontakt unvermeidbar ist. Die Mitarbeiter müssen immer etwas erledigen, und die Projektmanagementunternehmen sind immer gut aufgestellt, um ihnen dabei zu helfen.

So werden Sie Projektmanagementberater

Projektmanager, die sich in der Branche gut geschlagen haben, sollten in Betracht ziehen, einen Shop als Projektmanagementberater einzurichten.

Anstatt von Anfang bis Ende an einem Kundenprojekt zu arbeiten, spielt ein Projektmanagementberater normalerweise eine eher beratende Rolle. Dies kann bedeuten, einem Kunden zu helfen, ein technisches Problem zu lösen oder ein komplexes Projekt zu liefern.

Um als Projektmanagementberater ein Unternehmen aufzubauen, müssen Sie in der Lage sein, Kunden zu zeigen, dass Sie jahrelange Erfahrung und / oder großen Erfolg als Projektmanager haben. Dieser Prozess kann beschleunigt werden, wenn Sie einen hohen Grad an Spezialisierung in einem wertvollen Bereich nachweisen können, z. B. bei der Verwaltung mehrerer Projekte über Zeitzonen hinweg.