Mit 37% von Projekten, die aufgrund fehlender klar definierter Ziele und Meilensteine zur Messung ihres Fortschritts scheitern, man kann mit Recht sagen, dass Sie die Meilensteinfunktion in Teamwork-Projekten nicht ignorieren dürfen. Aber was sind Meilensteine und warum sind sie so wichtig? In Teamwork-Projekten ist ein Meilenstein ein Zieldatum, bis zu dem Sie ein wichtiges Ziel in Ihrem Projekt erreichen möchten. Meilensteine sind wichtige Markierungen in Projektplänen, die dazu beitragen, Impulse zu setzen und Projekte zum Abschluss zu bringen, indem Sie Ihre Gesamtziele in kleinere, überschaubarere Teile aufteilen. Da Ihr Team und andere Stakeholder nur dann einen genauen Überblick über den Zustand eines Projekts erhalten können, wenn sie auf die richtigen Anzeichen achten, ist die Auswahl der richtigen Ziele als Meilensteine äußerst wichtig. Neben offensichtlichen Meilensteinen wie dem Ende eines Projekts sind hier einige Beispiele dafür, was Meilensteine in Teamwork-Projekten darstellen könnten:

  • Projektphasen

  • Fristen

  • Kundengenehmigungen

  • Wichtige Präsentationen oder Besprechungen

Wenn es um Best Practices für geht meilensteine für Ihre eigenen Projekte setzen und erreichen, es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Timing

Stellen Sie sicher, dass Sie einen klar definierten Zeitrahmen für Ihren Meilenstein festlegen, indem Sie ein Fälligkeitsdatum auswählen. Ohne einen konkreten Zeitrahmen können Sie nicht feststellen, ob Ihr Team hinter dem Zeitplan zurückliegt, sodass Ihr Meilenstein als Indikator für den Fortschritt Ihres Projekts weniger hilfreich ist. Es ist auch wichtig, dass die von Ihnen gewählten Fristen realistisch sind, damit Ihr Team genügend Zeit hat, um qualitativ hochwertige Arbeiten zu erledigen, und nicht unnötig belastet wird.

2. Häufigkeit

Kennzeichnen Sie nicht jede Aufgabe als Meilenstein, da eine übermäßige Verwendung von Meilensteinen deren Bedeutung verringern kann. (Wenn alles als mit hoher Priorität markiert ist, ist nichts.) Wenn Sie jedoch überhaupt keine Meilensteine haben, kann Ihr Projekt überwältigend erscheinen und es schwieriger machen, den Fortschritt der Arbeit zu sehen. Es ist am besten, Meilensteine zu platzieren, damit sie nicht alle gleichzeitig fallen, und sie sorgfältig zu verwenden, indem Sie ihre Frequenz steuern.

3. Sichtbarkeit

Bei einem gut durchgeführten Projekt hat jeder einen klaren Einblick in die festgelegten Meilensteine - von Projektmanagern und Teammitgliedern bis hin zu Kunden und anderen Stakeholdern. Mit Teamwork-Projekten können Sie fügen Sie jedem Meilenstein verwandte Aufgaben hinzu und verfolgen Sie, wie sich alles entwickelt, um Änderungen zu antizipieren, Aufgaben effektiver zu verteilen und besser zu verstehen, was funktioniert und was nicht. Sie haben auch die Möglichkeit dazu setzen Sie die Privatsphäre auf Meilensteine sie ergänzen Ihre Projekte. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mit Kunden arbeiten und bestimmte interne Meilensteine für Ihr Team geheim halten möchten.

4. Rechenschaftspflicht

Das Fehlen eines Meilensteins kann sich nachteilig auf Ihr Projekt auswirken. Um dies zu verhindern, gibt es eine einfache Formel: Jeder Meilenstein in Teamwork-Projekten wird einem bestimmten Mitglied Ihres Teams zugewiesen. Sie können auch verwenden ändern Sie die Geschichte für Meilensteine um jede einzelne Änderung zu sehen, die auf dem Weg vorgenommen wurde und von wem, damit Sie die Reise Ihres Meilensteins leicht verfolgen und die volle Verantwortung behalten können.

Hinzufügen eines Meilensteins in Teamwork-Projekten

In Teamwork-Projekten können Sie Meilensteine in einzelnen Projekten erstellen. So geht's: Wechseln Sie zur Registerkarte Meilensteine Ihres Projekts:

undefined

Im Modal "Neuer Meilenstein" können Sie Informationen zu Ihrem Meilenstein hinzufügen, z. B. den Namen, das Fälligkeitsdatum, die Verantwortlichen und weitere Optionen, die Sie hier erfahren können hilfe doc. Sie können auch schnell einen neuen Meilenstein hinzufügen, unabhängig davon, in welchem Teil Ihrer Website Sie sich gerade befinden Schnell hinzufügen klicken Sie oben rechts über der Suchleiste auf und klicken Sie auf Meilenstein::

undefined

Sie können dies auch mit unserem tun tastatürkürzel durch Drücken Q. auf Ihrer Tastatur, um das Menü aufzurufen, und drücken Sie dann M.. Wenn Sie auf diese Weise einen Meilenstein hinzufügen, müssen Sie zuerst auswählen, zu welchem Projekt Sie ihn hinzufügen möchten.

undefined

Sie können dann alle Details Ihres neuen Meilensteins hinzufügen - ohne den angezeigten Bildschirm zu verlassen:

undefined

Noch mehr Tipps und Tricks zur Verwendung von Meilensteinen

  • Sparen Sie Zeit durch hinzufügen mehrerer Meilensteine zu Ihrem Projekt gleichzeitig.

  • Das Anzeigen von Meilensteinberichten ist ein wesentlicher Bestandteil der Projektverwaltung. Die Fähigkeit zu meilensteinberichte exportieren von Teamwork-Projekten in verschiedene Dateiformate wird die Freigabefähigkeit erhöht, sodass Kunden leichter über Fortschrittsaktualisierungen informiert werden können.

  • Verwenden Sie Meilensteine in Ihren Aufgabenlisten, um die Projektplanung zu verbessern und allen Teammitgliedern zu helfen, das Gesamtbild zu visualisieren. Nachdem Sie in Teamwork Projects eine Aufgabenliste erstellt haben, können Sie dies tun fügen Sie einen Meilenstein hinzu dazu, sich ein übergeordnetes Ziel zu geben, auf das man hinarbeiten kann.

  • Wenn Sie Ihre Zeit planen, möchten Sie, dass die Projektmeilensteine im Vordergrund stehen. Wenn Sie Teamwork-Projekten Meilensteine hinzufügen, werden diese automatisch angezeigt erscheinen in Ihrem Kalender am Tag ihrer Fälligkeit (Sie können auch exportieren Sie Meilensteine in Ihren iCal-Feed).

  • Müssen Sie den Status eines Meilensteins mit Ihrem Team besprechen? Die Fähigkeit zu kommentar über Meilensteine in Teamwork-Projekten können Sie alle wichtigen Meilenstein-bezogenen Diskussionen an einem Ort zusammenhalten.

  • Im Laufe eines langen Projekts können sich Zeitpläne und Ziele häufig ändern. Wenn Sie überprüfen müssen, wann eine bestimmte Entscheidung getroffen wurde, oder untersuchen müssen, ob sich der Umfang Ihres Meilensteins geändert hat, ändern Sie die Geschichte für Meilensteine hat die Antworten. Mit dieser Funktion erhalten Sie einen vollständigen Überblick über Änderungen an allen Aspekten des Meilensteins, z. B. Fälligkeitsdatum, Kommentare, Tags, Aufgabenlisten und mehr.

Weitere Informationen zur Verwendung der Meilensteinfunktion finden Sie unter diese Hilfedokumente. Wenn Sie Fragen haben, senden Sie einfach eine E-Mail an support@teamwork.com. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir würden gerne hören, was Sie denken. Haben Sie Tipps zum Setzen und Erreichen von Projektmeilensteinen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.