“Wenn Sie in diesem Geschäft wachsen, lernen Sie, mit weniger mehr zu erreichen. “ Schauspieler Morgan Freeman hat vielleicht über seinen Beruf gesprochen, als er das sagte, aber sein Standpunkt könnte auch auf das Geschäft angewendet werden. Viele Unternehmen haben aus der jüngsten Bankenkrise wertvolle Lehren gezogen, als der Umsatz zurückging und sie gezwungen waren, mit weniger Ressourcen, sowohl Kapital als auch Personal, zu arbeiten. Einige passten sich an und gediehen, andere zappelten. Für einige Unternehmen ist der Wettbewerb jedoch anhaltend und unerbittlich, was sie dazu zwingt, sich den Herausforderungen direkt zu stellen. Betrachten Sie dies als einen idealen Weg, um kreativ zu denken und innovativ in Ihrem Ansatz zu sein. Welche Maßnahmen können Sie ergreifen, wenn Sie mit weniger mehr erreichen müssen? Hier sind einige Möglichkeiten, Ihre Ressourcen zu beherrschen:

Priorisieren Your Tasks and Reap the Benefits

Es klingt offensichtlich und dennoch kann eine Art Lähmung auftreten, wenn eine Organisation mit weniger zu kämpfen hat.

  • Entscheiden Sie, was Ihre Aufmerksamkeit dringend benötigt, und handeln Sie entsprechend.

  • Sei entschlossen und realistisch. Wird das gerade ausgewählte Projekt wirklich das gewünschte Ergebnis liefern?

  • Projektmanagement-Software

  • Möglicherweise müssen Sie einige aktuelle Projekte entfernen, die kostspielig und unter Ihren neuen Umständen unnötig sind. Dadurch werden Ressourcen freigesetzt, um andere produktivere Projekte zu finanzieren.

Effektive Planung ist eine erfolgreiche Strategie

Mit mehr Ressourcen und möglicherweise weniger Personal müssen Sie über den Tellerrand hinaus denken. Effektive Planung ist der Schlüssel zur Verwaltung geringerer Ressourcen.

  • Entscheiden Sie, was zuerst getan werden muss, und stellen Sie sicher, dass alle an Bord sind.

  • Erstellen Sie eine Zeitleiste für die Aktion.

  • Seien Sie eher proaktiv als reaktiv und lassen Sie kein Verrutschen zu.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder Ihres Teams ihre Rollen kennen und die Notwendigkeit kennen, pünktlich und budgetgerecht zu liefern. Sie sind schließlich der Teamleiter.

Halten Sie Ihre Kommunikationswege offen

Sie haben vielleicht klare Ziele, aber haben Sie eine gute Kommunikationsstrategie in Ihrem Unternehmen, um Menschen mitzunehmen? Können Sie Menschen dazu inspirieren, härter zu arbeiten? Hier sind einige Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass jeder weiß, was von ihm erwartet wird.

  • Machen Sie sich Ihre Ziele klar.

  • Seien Sie offen für andere Ansichten und behalten Sie Ihr Team an Bord.

Ja, Sie können "Nein" sagen.

Sie haben dies in der Vergangenheit vielleicht weniger gewusst, aber jetzt müssen Sie sich wirklich klarer konzentrieren und proaktiv darauf achten, wie Sie Ihre Energie verbrauchen. Das bedeutet zu wissen, wann das Gespräch unterbrochen und Entscheidungen getroffen werden müssen.

  • Konzentriere dich auf das Jetzt. Verwalten Sie Ihren Tag richtig mit klaren Zielen und spezifischen Zeitzielen.

  • Besprechungen können zu lange dauern. Legen Sie also Ihre Agenda fest und verlieren Sie nicht die Kontrolle darüber oder über die Uhr.

  • Mach es heute. Das Verschieben von Maßnahmen bedeutet einen noch überlasteten Zeitplan für morgen oder am nächsten Tag. Es ist Zeit, die Sie sich schlecht leisten können.

Beobachten Sie Ihre Kosten oder Sie zahlen den Preis

Es muss kaum wiederholt werden, aber bei einem knapperen Budget zählt jeder Cent. Lose Kontrollen kosten Sie Geld, das Sie für andere Projekte ausgeben könnten.

  • Müssen Sie dieses Jahr wirklich in Technologie-Upgrades investieren?

  • Ist es klug, Ihr Marketingbudget zu kürzen, wenn Sie den Umsatz steigern möchten?

  • Wäre eine gezieltere Social-Media-Strategie eine bessere Investition?

  • Sollten Sie das Schulungsbudget kürzen oder es überarbeiten, um sich auf die Qualifizierung des Personals für neue Möglichkeiten zu konzentrieren?

Nutzen Sie Ihre Ressourcen und Abfall

Die Ressourcen sind begrenzt, und Sie müssen mit weniger intelligenter denken. Es gibt keinen Raum für Verschwendung. Fragen Sie sich also, wie Sie das, was Sie haben, optimal nutzen können.

  • Betriebliche Anforderungen können bedeuten, dass das Personal anderen Bereichen zugewiesen wird. Beispielsweise haben Sie möglicherweise zu viele in der Verwaltung und nicht genug im Verkauf.

  • Konzentrieren Sie sich darauf, welche Kosten eliminiert oder reduziert werden können, ohne Ihr Unternehmen zu beeinträchtigen.

  • Untersuchen Sie alle Ausgabenbereiche und sehen Sie, wie die Einsparungen maximal reinvestiert werden können.

Wegbringen Ihre Organisation ist nicht die erste, die gebeten wird, mit weniger fertig zu werden. Vom Bankensektor bis zur Automobilindustrie haben Unternehmen Zehntausende von Arbeitnehmern entlassen und mit schlankeren Operationen überlebt. Mit einer positiven Einstellung, einem effizienteren Umgang mit Geld und Menschen und einer klaren Kommunikation können Sie mehr für weniger liefern. Für die neuesten Beiträge zu Zusammenarbeit, Teamwork und Produktivität, abonnieren Sie den Teamwork.com High Performance Blog.