Wir hören gerne, wie Marketingteams auf der ganzen Welt Teamwork-Projekte nutzen, um effizienter, organisierter und produktiver zu werden. Deshalb haben wir interviewt Jay Baer, Präsident von Überzeugen & konvertieren, erfahren Sie, wie er und das Unternehmen Teamwork-Projekte verwenden, um ihre Arbeitslast zu verwalten. Jay unterstützt seit über 20 Jahren Hunderte von Unternehmen bei der Umsetzung ihrer besten Strategien und wurde laut Leadtail und PunchTab zum am häufigsten retweeteten digitalen Vermarkter ernannt. Jay sagte über seine Arbeit: "Sie ändert sich ständig und entwickelt sich weiter. Sie beherrschen so etwas wie digitales Marketing nie, Sie versuchen nur, sich auf die Fahrt einzulassen! “ Der Schlüssel zum Erfolg von Convince & Convert liegt darin, dass das Unternehmen mit seinen Kunden zusammenarbeitet, um ihnen bei der Entwicklung von Fähigkeiten und Strategien zu helfen. Sie bilden Unternehmen aus, um selbst zu fischen (bildlich gesprochen), was allen zugute kommt. Darüber hinaus ist die Der Convince & Convert-Blog ist die weltweit führende Content-Marketing-Ressource vom Content Marketing Institute. Abgesehen von ihrer großartigen Arbeit und ihrer überzeugenden Gedankenführung sind wir auch Fans, weil sie seit etwa fünf Jahren Teamwork.com-Kunden sind - aber wir lassen uns von Jay selbst von dieser Erfahrung erzählen. Welchen Low-Tech-Ansatz für Aufgaben lieben Sie? Jay Baer: Die meiste Zeit verwende ich Teamwork-Projekte, um zu verfolgen, was ich wann mache, aber ich bin immer noch ein großer Benutzer von Haftnotizen für einfache Dinge, an die ich mich erinnern muss. Manchmal sieht es so aus, als ob mein Schreibtisch von ihnen angegriffen wurde. Was sind Ihre größten Anforderungen an das Zeitmanagement? Jay Baer: Ich reise ungefähr 50% der Zeit. Wenn ich unterwegs bin, ist es eine Herausforderung, Telefonanrufe, Webinare und Besprechungen zu planen. Und wenn ich nicht auf der Straße bin, habe ich ungefähr 10 Anrufe pro Tag. Es ist also ein Gleichgewicht zwischen dem Offenhalten meines Zeitplans an Reisetagen und Präsentationen und dem Packen meines Zeitplans an Tagen, an denen ich nicht unterwegs bin. Warum haben Sie sich für Teamwork-Projekte entschieden, um Ihr Unternehmen zu führen? Jay Baer: Wir hatten ein vorheriges Produkt eines Mitbewerbers verwendet, aber ich habe eine Plattformüberprüfung durchgeführt und festgestellt Teamwork-Projekte um viel besser zu uns zu passen, insbesondere in Bezug auf die Art und Weise, wie Aufgaben und Prozessschritte behandelt werden. In welcher Abteilung oder auf welche Weise verwenden Sie Teamwork-Projekte? Jay Baer: Jede Abteilung. Wir sind eine Boutique-Beratung, die Social-Media-Strategie und Inhalte bereitstellt vermarktungsstrategie, und digitale Marketingstrategie für einige der größten Unternehmen der Welt. Wir haben auch eine schnell wachsende Medienabteilung, die viele Blogs, Podcasts, E-Mail-Produkte, Bücher, E-Books, virtuelle Schulungen und mehr produziert. Teamwork Projects ist das Nervenzentrum für die gesamte Operation. Ohne Teamwork-Projekte könnten wir das Geschäft buchstäblich nicht betreiben. Was magst du an Teamwork-Projekten? Was sind deine Lieblingsfunktionen? Jay Baer: Die Benachrichtigungen sind großartig und ich mag die Balance zwischen Notizbüchern, Diskussionen, Links, Dateien usw. Es ist alles sehr relevant und leicht zu verstehen. Das Hauptmerkmal für mich - und warum wir ursprünglich zu Teamwork-Projekten gewechselt sind - ist jedoch die Möglichkeit, Aufgabenvorlagen zu verwenden und sie ab einem Abschlussdatum rückwärts arbeiten zu lassen. Denn für uns kennen wir oft zuerst das Enddatum und arbeiten von dort aus rückwärts. Teamwork Projects unterstützt dies und viele / die meisten anderen Systeme nicht. Zum Beispiel habe ich bald eine Präsentation bei den Vereinten Nationen in Rom. Mein Team und ich kannten das Datum dieser Präsentation vor drei Monaten. Das ist unser Ausgangspunkt. Wir erstellen ein Projekt in Teamwork-Projekten mit einem Abschlussdatum, das dem Präsentationsdatum entspricht. Mithilfe unserer Aufgabenvorlage für diese Art von Projekten plant Teamwork Projects dann automatisch alle Aufgaben, die ab diesem Datum rückwärts ausgeführt werden, und weist sie zu. Am Tag zuvor senden wir dem Tagungsplaner meine Biografie per E-Mail. Sieben Tage bevor wir ihnen unsere audiovisuellen Anforderungen usw. usw. senden. Wir haben ähnliche Systeme für unseren Blog, unsere Podcasts, unsere E-Mails und sogar unsere Beratungsdienste. Würden Sie es anderen Unternehmen empfehlen? Jay Baer: Absolut. Ich empfehle Teamwork-Projekte ständig, insbesondere für Leute, die wissen, dass sie etwas anderes brauchen oder aus der Funktionalität ihrer früheren Nutzung herausgewachsen sind. Wenn Sie Ihre Gefühle und Ihr Glück für Teamwork-Projekte in drei Sätzen zusammenfassen könnten, was würden Sie sagen? Jay Baer: Teamwork-Projekte übertreffen meine Erwartungen immer wieder. Es hat die Art und Weise, wie unser Geschäft funktioniert, völlig verändert, und ich kann mir nicht vorstellen, wie wir früher ohne es auskommen! Wir freuen uns, dass Teamwork Projects eine so wichtige Rolle bei der Arbeit von Convince & Convert gespielt hat. Wir haben uns kürzlich mit Jay und seinem Team zusammengetan, um mehr über das zu erfahren 7 Geheime Zutaten großartiger B2B-Marketingteams, wie aus seinen eigenen Erfahrungen und Interviews mit Top-Branchenführern hervorgeht. Finden Sie heraus, was sie sind laden Sie unser eBook herunter.