Verändern Sie die Zusammenarbeit mit Kunden mithilfe der innovativen neuen Kundenbenutzerrolle von Teamwork. Geben Sie Ihren Kunden die volle Leistung von Teamwork für eine bessere Zusammenarbeit, bessere Sichtbarkeit und ein produktiveres Kundenerlebnis ohne zusätzliche Kosten.

Als Agentur oder professionelles Dienstleistungsunternehmen stehen Kunden im Mittelpunkt Ihres Handelns. Ihr Input, ihre Zusammenarbeit und ihre Ausrichtung sind für die Umsetzung erfolgreicher Projekte von entscheidender Bedeutung - warum also so viele? projektmanagement-Tools kunden wie einen nachträglichen Gedanken behandeln?

Wir wissen, welchen Wert es haben kann, Kunden in Ihre Projekte einzubeziehen. Wir wissen aber auch, dass für Agenturen und professionelle Dienstleistungsunternehmen das Hinzufügen jedes Kunden als Vollnutzer den Kauf zusätzlicher Sitzplätze bedeutet - was schnell sowohl kostspielig als auch unhandlich wird.

Aus diesem Grund haben wir Client-Benutzer eingeführt.

Was sind Client-Benutzer?

Client Users ist ein exklusiver neuer Benutzertyp, der nur in Teamwork verfügbar ist und es Ihnen ermöglicht, Ihren Kunden so viele leistungsstarke Funktionen von Teamwork zur Verfügung zu stellen, wie Sie möchten, damit Sie die Zusammenarbeit verbessern können - ohne zusätzliche Kosten.

Mit dem Lizenztyp "Client-Benutzer" profitieren Clients nicht nur von einer optimierten Kommunikation und einer klareren Übersicht über den Projektfortschritt und die Aktualisierungen. Sie können auch Arbeit, Protokollierungszeit und mehr hinzufügen (und abschließen).

Dies bedeutet, dass Sie die Zusammenarbeit wirklich im Mittelpunkt all Ihrer Kundenprojekte halten können, sodass Sie tiefere und produktivere Beziehungen aufbauen können, die sich in einer verbesserten Kundenbindung und einem höheren Umsatz niederschlagen.

Abhängig von der Art des Projekts und der Menge der erforderlichen Eingaben können Sie die detaillierten Zugriffseinstellungen von Teamwork verwenden, um Berechtigungen für das festzulegen, was jeder Clientbenutzer tun kann und was nicht. Dies bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über die Zugriffsmenge behalten, über die jeder Client verfügt.

Vom Hinzufügen von Kommentaren zu Aufgaben bis hin zum Hinzufügen von Aufgaben: aufgabenlisten, meilensteine und sogar die Protokollierungszeit können Sie den Zugriff jedes Kunden an seine individuellen Anforderungen anpassen.

Warum Client-Benutzer verwenden?

Gute Kundenbeziehungen basieren auf Zusammenarbeit, Ausrichtung und Vertrauen.

Mit der Rolle "Kundenbenutzer" können Sie alle drei fördern und eine synergetischere Beziehung herstellen, die es beiden Teams ermöglicht, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Kundenbenutzer sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Verständnis für die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zu demonstrieren und sie in Ihrem Projekt so zu zentrieren, wie es Ihnen kein anderes Projektmanagement-Tool ermöglicht.

Und das Beste von allem? Sie können unbegrenzt viele kostenlose Client-Benutzer hinzufügen.

Erste Schritte mit Client-Benutzern

Um sich einzurichten, müssen Sie Ihren Kunden als Unternehmen in Teamwork hinzufügen. Anschließend können Sie Benutzer aus der Client-Firma hinzufügen und den Lizenztyp als "Client-Benutzer" auswählen. Der Kundenbenutzer hat dann Zugriff auf bis zu 5 Projekte unter der Kundenfirma. Schauen Sie sich unser Video an, um zu sehen, wie Sie beginnen:

Sie können sich auch unsere ansehen hilfe doc für eine vollständige Übersicht über den Zugriff und die Berechtigungen, die einem Client-Benutzer zur Verfügung stehen.

Da es sich um einen neuen Benutzertyp handelt, würden wir gerne Ihre Meinung hören. Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns mit, wie Sie Kundenbenutzer in Ihrer Agentur verwenden. Und wie immer können Sie sich unter an unser Support-Team wenden support@teamwork.com wenn Sie Fragen haben oder eine Hand benötigen, um sich einzurichten. Clientbenutzer sind in den Plänen Pro, Premium und Enterprise verfügbar.