Wenn Ihre Agentur kein Content-Marketing anbietet, ist es Zeit zu beginnen, bevor Sie zurückgelassen werden. Aus diesem Grund haben wir diese Liste mit 7 Tools zusammengestellt, die Ihre Agentur benötigt, um Killer-Inhalte zu schreiben - und Ergebnisse zu sehen.


Das Entwickeln eines Blogs und das Machen Ihres Kunden zum Vordenker bringt etwas hervor 7.8x mehr Verkehr zu ihrer Website und treibt höhere Conversion-Raten. Inhalte sind für Ihre Kunden unglaublich wertvoll, aber im Vergleich zu Diensten wie Fiverr oder Upwork wo sie es zu geringen Kosten auslagern können, kann es teuer sein, zu einer Agentur für Content-Marketing zu gehen. Aus diesem Grund benötigt Ihre Agentur erstklassige Tools, um qualitativ hochwertige Inhalte für Ihre Kunden zu erstellen. Wenn Content Marketing für Sie eine neue Grenze darstellt, seien Sie gewarnt - das Internet ist bereits voll davon. Sie müssen sicherstellen, dass Sie den Lärm vermeiden, damit Kunden die Blogs Ihrer Kunden finden und weiterlesen können. Sie können nicht einfach einige Wörter aufschreiben und die Daumen drücken. Wenn Ihre Kunden bei der Überprüfung ihres Marketingbudgets keine numerischen Renditen sehen, sind Sie auf dem Hackklotz. Es steht viel auf dem Spiel, aber der Einstieg in das Content-Marketing muss nicht überwältigend sein. Aus diesem Grund haben wir diese Liste mit 7 Tools zusammengestellt, die Ihre Agentur benötigt, um Killer-Inhalte zu schreiben - und Ergebnisse zu sehen.

Forschung: Erfahren Sie, wie Sie Ihre Anstrengungen maximieren können

Wenn Sie Ihre ersten Blog-Posts planen, ist es leicht zu glauben, dass ein großartiger Artikel die Leser anzieht. Daher verbringen viele Vermarkter Stunden damit, nach Trendthemen zu suchen, um genau zu beurteilen, was die Leute ihrer Meinung nach lesen möchten. Aber Walter Chen, ein Unternehmer, der verdiente die ersten 10.000 US-Dollar seines Unternehmens fast ausschließlich auf Content-Marketing setzen, verfolgt eine andere Strategie: Denken Sie zuerst an die Verteilung. “Der schwierigste Teil beim Starten eines Blogs besteht darin, Ihr Publikum zu gewinnen “, erklärt er. Aus diesem Grund sollten Sie zunächst die Websites und Plattformen berücksichtigen, auf denen Sie wahrscheinlich die meisten Leser anziehen. Erstellen Sie alle Ihre Ideen und kopieren Sie sie für dieses Publikum, und Sie werden viel schneller eine Fangemeinde aufbauen. Chen erklärt, dass es zwei Arten von Vertriebskanälen gibt: einen, mit denen Sie im Laufe der Zeit Ansichten erhalten, und einen, der als einmaliger PR-Signalschub fungiert. Mit diesen Tools können Sie beides erwerben und ein leistungsstarkes Blog für Ihre Kunden erstellen.

1. Moz zur Suchmaschinenoptimierung

Die organische Suche ist der wichtigste Vertriebskanal für Ihre Kunden. Über 93% viele Online-Erlebnisse beginnen mit einer Suchmaschine, und 70-80% der Nutzer ignorieren die bezahlten Anzeigen. konzentration auf die organischen Ergebnisse. Wenn Ihre Blog-Posts nach Suchbegriffen rangieren, erhalten sie immer wieder konstanten Traffic und bringen Kunden an, die noch nie von Ihren Kunden gehört hätten. Moz kann Ihnen dabei helfen, Ihre Inhalte unter Berücksichtigung organischer Suchbegriffe zu gestalten. Sie weisen jedem Keyword nach Schwierigkeitsgrad und Volumen eine „Punktzahl“ zu, sodass Sie diejenigen auswählen können, die die geringste Konkurrenz und die höchste Auszahlung aufweisen. Wenn Sie nach Themen suchen, an denen die Zielgruppe Ihres Kunden interessiert ist, hilft Ihnen Moz dabei, die gesuchten Keywords zu finden, sodass Ihnen nie die Ideen ausgehen.

undefined

Ein Beispiel-Screenshot eines Keywords, dessen Schwierigkeitsgrad, Opportunity-Score und potenzieller Score. [quelle]]

Das Beste: Moz bietet wöchentliche Mitbewerberberichte, mit denen Sie verfolgen können, wo Ihre Kunden für jedes Keyword, auf das Sie abzielen, rangieren und wie sie sich gegen Mitbewerber behaupten. Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihren Fortschritt verfolgen und Ihre Strategie im Laufe der Zeit anpassen, sondern auch konkrete Kennzahlen wie die Anzahl der Backlinks und die Rangfolge, mit denen Sie Ihre Kunden über die erstaunliche Arbeit informieren können, die Sie für sie leisten. Preisgestaltung: Ihr beliebtester Plan ist 149 US-Dollar pro Monat, aber sie haben größere Pläne für die Verwaltung von Agenturkunden. Kostenlose Testphase

2. Buzzsumo für die Inhaltsrecherche

Die Herausforderung, für jeden Kunden exzellente Inhalte zu erstellen, besteht in zweierlei Hinsicht: dem Versuch, das Publikum zu verstehen, das er erreichen möchte und beherrsche die Themen, die sie fesseln werden. Es mag sich so anfühlen, als müssten Sie Stunden damit verbringen, den Finger am Puls jeder neuen Branche zu halten, aber es gibt eine Abkürzung. BuzzSumo macht es einfach, den leistungsstärksten Inhalt für ein bestimmtes Thema zu finden. Ihre Analyse liefert Ihnen Daten zu den am häufigsten freigegebenen Artikeln und Domänen für jede Branche. Mithilfe dieser Informationen können Sie zielgerichtete Artikelideen generieren und gute Kandidaten für Backlinks und Gastbeiträge identifizieren. Sie können auch Branchenbeeinflusser entdecken und sehen, wer den größten Einfluss auf soziale Medien hat, sodass Sie sie bitten können, Ihre Beiträge zu teilen.

undefined

Der leistungsstärkste Inhalt für das Thema "Content Marketing" auf der BuzzSumo-Plattform. [quelle]]

Das Beste: BuzzSumo bietet auch Wettbewerbsanalyseberichte an, in denen Sie sehen können, wie Ihre Artikel zu einem bestimmten Thema mit denen von Wettbewerbern verglichen werden. Sie können Ihren Kunden Bericht erstatten, wenn Ihre Artikel mehr Anteile als die eines Mitbewerbers erhalten, sodass Sie den Wert Ihrer Arbeit demonstrieren können. Preisgestaltung: Ihr Agenturplan kostet 239 US-Dollar pro Monat. Kostenlose Testphase

Erstellung: Arbeiten Sie zusammen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen

Wenn Sie sich auf die Verteilung konzentrieren, werden Sie garantiert Ihre Inhalte vor die Leute bringen - aber das bedeutet nicht, dass sie sie lesen werden. Unglaublich, 80% von Leuten liest Ihre Überschrift, aber nur 20% lesen die ersten Absätze Ihres Artikels. Und dass 20% wahrscheinlich nur darüber lesen 20% des Textes auf der Seite. Das heißt aber nicht, dass alle Hoffnung verloren ist. Es bedeutet nur, dass Sie Zeit und Mühe aufwenden müssen, um den Lärm zu vermeiden. Um aufmerksamkeitsstarken Text zu erstellen, müssen Sie mit Ihrem Team zusammenarbeiten, das Ihre Arbeit überprüfen und verbessern kann, sowie mit Ihren Kunden, die Experten in ihrer Branche sind. Selbst wenn Sie diesen Blog-Beitrag zehn Mal gelesen und erneut gelesen haben, können einige frische Augen möglicherweise das Element sehen, das ihn auf die nächste Ebene bringt. Da Sie ständig Branchen erkunden, mit denen Sie nicht vertraut sind, benötigen Sie Tools, die die Zusammenarbeit erleichtern. Hier sind die Tools, die die Zusammenarbeit fördern und die Arbeit mit Teammitgliedern und Kunden vereinfachen.

3. Quip für die Zusammenarbeit mit Dokumenten

Sie benötigen eine saubere Oberfläche zum Schreiben und Bearbeiten Ihrer Inhalte, über die Teammitglieder und Kunden ihre Vorschläge machen und Änderungen vornehmen können. Wenn Ihre Kunden Ihr Dokument nicht direkt kommentieren können, können sie Ihnen nur allgemeines Feedback geben - und es wird schwieriger sein, sich mit jedem Beitrag zu verbessern. Scherze die Cloud-Service-Plattform fungiert als kollaborativer Hub für Ihre Inhalte. Auf ihrer Plattform können Sie bestimmte Abschnitte eines Dokuments kommentieren, Nachrichten hin und her senden und dann die Änderungen verfolgen, die jeder Mitarbeiter vornimmt. Google Text & Tabellen ist eine kostenlose Alternative, aber Quip ist kostengünstig und bietet einige Vorteile. Es verfügt über eine einfach zu navigierende Oberfläche und enthält @ -Erwähnungen, sodass Sie teamspezifische Mitglieder markieren können, wenn Sie ihre Hilfe benötigen oder wenn Sie auf frühere Projekte verweisen müssen. Sie können auch den Kommentarverlauf in der Seitenleiste anzeigen, um einen schnelleren Überblick über die vorgenommenen Änderungen zu erhalten.

undefined

Ein Screenshot der Änderungen einer Agentur, die Quip verwendet. [quelle]]

Das Beste: Sie können auch Personen von außerhalb Ihres Teams hinzufügen, um an Dokumenten zusammenzuarbeiten. Ihre Kunden können Entwürfe kommentieren und Änderungen anfordern, ohne für ihre eigenen Quip-Konten bezahlen oder zu Ihren Konten hinzugefügt werden zu müssen. Sie können für jeden Ihrer Clients einen Ordner erstellen und für jeden dieser Ordner bestimmte Berechtigungen festlegen. Preisgestaltung: Die Kosten betragen 10 USD pro Konto (eines für jedes Mitglied Ihres Teams) pro Monat, wodurch Sie unbegrenzt viele Dokumente erhalten und das Teilen mit Kunden kostenlos ist. Kostenlose Testphase

4. Gliffy für die schnelle Erstellung von Diagrammen

Bilder sind für Ihren Content-Marketing-Stack von entscheidender Bedeutung. Die Leser erinnern sich drei Tage später nur an 10% des schriftlichen Inhalts, aber der Informationsrückruf geht bis zu 65%, wenn Sie es mit einem Bild ergänzen. Wenn Sie schnell ein Bild benötigen und keine Zeit haben, Ihr Grafikdesign-Team für ein einfaches Diagramm einzusetzen, gibt es ein Tool zur Erstellung von Diagrammen, mit dem Sie saubere, professionelle Bilder ohne Designkenntnisse erstellen können. Mit Gliffy können Sie schnell und ansprechend Diagramme erstellen und ermöglicht auch die Zusammenarbeit Ihrer Kunden und Teammitglieder. Über die Drag & Drop-Oberfläche können Sie beeindruckende Grafiken erstellen, die den Leser in Ihren Artikel einbeziehen und ihn weiterlesen.

undefined

Ein Beispiel-Screenshot eines Keywords, dessen Schwierigkeitsgrad, Opportunity-Score und potenzieller Score. [quelle]]

Das Beste: Dank der Freigabeplattform von Gliffy können Sie mit jedem zusammenarbeiten, auch mit Kunden. Kunden können Kommentare hinterlassen oder Änderungen vornehmen. Sie können auch Ihren Revisionsverlauf anzeigen, um auf einfache Weise Änderungen vorzunehmen und zwischen den Iterationen eines Diagramms hin und her zu wechseln. Preisgestaltung: $4.99/monat, Skalierung auf mehr für Unternehmenslösungen. Kostenlose Testphase

Verteilung: Verbreiten Sie das Wort an die Massen

Das Erlernen einer neuen Fähigkeit ist mit einer Lernkurve verbunden. Dies bedeutet, dass Sie kurzfristig einige nicht abrechnungsfähige Stunden einsparen müssen, um langfristig mehr Geld zu verdienen. Die Vorteile des Hinzufügens von Content-Marketing zum Menü Ihrer Agentur liegen auf der Hand. Sie sind jedoch möglicherweise nervös wegen der wachsenden Schmerzen und der Lernkurve beim Hinzufügen eines neuen Dienstes. Eine Möglichkeit, einen neuen Service sofort rentabel zu machen, besteht darin, Bonus-Services zu verpacken, die für Ihre Agentur mit geringem Aufwand und geringem Zeitaufwand verbunden sind, Ihren Kunden jedoch einen hohen Wert bieten. Der Verkauf von Vertriebspaketen mit Content-Marketing-Services gilt als „kraftmultiplikatoren” dadurch wird Ihre Arbeit leistungsfähiger, ohne dass zusätzliche Anstrengungen erforderlich sind. Wenn Sie Ihren Diensten zusätzlich zum Schreiben eine Inhaltsverteilung hinzufügen, können Sie mehr für Ihre Arbeit verlangen, ohne neue Fähigkeiten erlernen zu müssen. Hier ist das Toolset für Anfänger, mit dem Sie die Inhalte Ihrer Kunden verteilen können.

5. Kampagnenmonitor für die E-Mail-Automatisierung

Durch das Erstellen eines Newsletters werden die Inhalte Ihrer Kunden direkt in die Posteingänge ihrer Abonnenten geliefert. Anstatt zu hoffen, dass ihre Kunden nach einem Blog suchen, von dem sie wahrscheinlich nicht wissen, dass es ihn gibt, können Sie Artikel, die auf ihre Interessen zugeschnitten sind, direkt an sie senden. Wenn ihre Kunden zu Lesern werden, teilen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihre Inhalte - und bringen Ihre Artikel potenziellen Kunden vor. Kampagnenmonitore mit dem E-Mail-Service-Tool können Sie Newsletter in Sekundenschnelle mithilfe ihrer Vorlagen und Drag & Drop-Funktionen erstellen - kein HTML erforderlich. Angebot einen Newsletter zusätzlich zu einem Blogbeitrag zu erstellen—oder senden Sie jedes Mal eine E-Mail, wenn ein Beitrag veröffentlicht wird. Dies ist eine einfache Möglichkeit für Ihre Agentur, Kunden einen immensen Mehrwert zu bieten und dabei nur ein wenig mehr Arbeit zu leisten. Wenn Sie verwenden ihren Agenturplan (sie können die Konten mehrerer Kunden über Ihr Campaign Monitor-Dashboard verwalten und die Details ihrer E-Mail-Kampagnen mit jedem von ihnen separat besprechen.

undefined

[quelle]]Das Beste: Mit Campaign Monitor können Sie „weißes Etikett” ihr Produkt und präsentieren es als Ihr eigenes, was bedeutet, dass Sie Ihren Kunden einfach in Rechnung stellen können verwenden ihr Campaign Monitor-Abonnement. Sie berechnen eine Gebühr für den Zugriff auf die E-Mail-Oberfläche, damit diese zusätzlich zu den von Ihnen bereitgestellten Newslettern ihre eigenen E-Mails für Ihre Überprüfung entwerfen können. mühelose Möglichkeit, Ihre Margen zu steigern. Preisgestaltung: Beginnt bei 29 US-Dollar pro Monat, um unbegrenzt E-Mails an 500 Personen zu senden, und steigt dann basierend auf der Anzahl der Abonnenten. Agenturen erhalten 10% Rabatt. Kostenlose Testphase

6. Hootsuite für das Teilen von sozialen Medien

Wie das Erstellen eines Newsletters, ein paar Tweets pro Tag abschreiben ist eine Aufgabe mit geringem Aufwand und bietet Ihren Kunden einen enormen Mehrwert. Das Teilen in sozialen Medien erweitert die Reichweite Ihrer Kunden und erleichtert es ihren Lesern, mit ihren Freunden zu teilen - um ihre Markenbekanntheit zu steigern. Hootsuite mit dieser Option können Sie Social-Media-Posts im Voraus planen, sodass Sie sich nicht daran erinnern müssen, sich während der Hauptverkehrszeiten anzumelden. Sie geben Ihnen auch Berichte über die besten Zeiten zum Teilen - so dass die maximale Anzahl von Personen jeden Beitrag sehen kann. Ihre Plattform verkürzt die Zeit, die Sie für den Wechsel zwischen Plattformen benötigen, indem alle Social-Media-Konten an einem Ort abgelegt werden. Mit ihnen können Sie Posts vorab schreiben und planen, sodass Sie sich nicht den ganzen Tag über anmelden müssen. Sie helfen Ihnen auch dabei, Erwähnungen zu verfolgen (um zu sehen, wie sich Ihre Inhalte in sozialen Netzwerken verhalten) und Conversions zu messen, indem Sie die Reise eines Kunden über soziale Medien und Google Analytics verfolgen.

undefined

[quelle] Das Beste: Das Hootsuite-Partnerprogramm für Agenturen mit dieser Option können Sie mehrere Konten für mehrere Clients in einem Dashboard verwalten. Über das Dashboard können Sie mit Ihrem Team innerhalb der App zusammenarbeiten, um die perfekten sozialen Beiträge zu erstellen. Sie weisen Ihnen auch einen dedizierten Support-Manager für alle Probleme zu, die auf dem Weg zu ihrem Unternehmensplan auftreten können. Preisgestaltung: Wenden Sie sich an Hootsuite, um die agenturspezifischen Preise zu erfahren. Kostenlose Testphase

Prozessmanagement: Erstellen Sie einen Content Workflow

Sobald Sie dem Menü Ihrer Agentur Inhalte hinzugefügt haben, können Sie diese nicht mehr ohne weiteres verfolgen. Es wird immer neue Ideen für Posts geben, die Sie sich überlegen, Entwürfe zum Schreiben, Überarbeitungen und Kopien sowie Werbeaktionen. Für mehrere Kunden benötigen Sie einen Ort, an dem Sie Termine verfolgen können und an dem sich Artikel in jeder Phase der Produktionspipeline befinden. Es stehen viele Projektmanagementoptionen zur Auswahl. Wir haben jedoch eine Premium-Software entwickelt, mit der Sie jeden Teil der Inhaltsproduktion im Auge behalten und Ihre Kunden auf dem Laufenden halten können.

7. Teamwork-Projekte für das Projektmanagement

Teamwork-Projekte kombiniert Aufgabenverwaltung, visuelle Workflows und Zeiterfassung, um alles zu verwalten, was Sie in Ihrer Content-Pipeline haben und wer in jeder Phase verantwortlich ist, wenn Sie einen Artikel von einer Idee bis zu einem viralen Blog-Beitrag übertragen.

undefined

Verwendung der Board View, sie können Ihren Inhalt von der Idee bis zur Ausführung verfolgen, um sicherzustellen, dass nichts durch die Risse fällt. Das Beste: Teamwork Projects richtet sich speziell an Agenturen, indem es Sie lässt fügen Sie einen Client hinzu zu verschiedenen Projekten, ohne ihnen Zugriff auf Ihre gesamte Datenbank zu gewähren. Sie können sicherstellen, dass sie über die benötigten Informationen verfügen, ohne sie in die Arbeit anderer Kunden oder in interne Unternehmensdaten einzubeziehen. Preisgestaltung: Der beliebteste Plan ist 149 US-Dollar pro Monat mit unbegrenzten Benutzern, bis zu 200 Projekten und 100 GB Speicherplatz. Abhängig von der benötigten Speichermenge und der Anzahl der von Ihnen verwalteten Projekte sind weitere Pläne verfügbar. Kostenlose Testphase

SocialPilot für Social Media Management

SocialPilot ist ein einfaches und kostengünstiges Social-Media-Management-Tool für kleine Unternehmen und Agenturen, mit dem sie ihre Markenpräsenz auf allen wichtigen Social-Media-Plattformen stärken können. Es unterstützt Sie bei der Ausführung eines gut geplanten Social-Media-Veröffentlichungsplans mit erweiterten Funktionen. Mit SocialPilot können Sie Inhalte auf LinkedIn, Twitter, Instagram, TikTok, Facebook, Pinterest, Google My Business, Vk und Tumblr veröffentlichen. Es ist bei kleinen Unternehmen wegen seiner Kosteneffizienz, intuitiven Benutzeroberfläche und außergewöhnlichen Kundenbetreuung beliebt.

Beste Eigenschaften: Mit SocialPilot können Sie bis zu 500 Posts in großen Mengen mit Massenplanung (mit Bild) planen. Visualisieren Sie Ihre gesamte Content-Strategie mit einem Social-Media-Kalender. Analysieren Sie Ihre Social-Media-Konten mit detaillierten Social-Media-Analysen und Berichten. Steigern Sie Ihre Reichweite bei Facebook-Posts mit Facebook-Anzeigen.

Preisgestaltung: Die Preise beginnen bei 25 US-Dollar pro Monat (jährlich in Rechnung gestellt). So können Sie 25 Social-Media-Konten verbinden, 200 Beiträge pro Tag veröffentlichen und kuratierte Inhalte entdecken. Probieren Sie SocialPilot jetzt mit einem kostenlosen 14-Tage-Test aus versuch.

Erstellen Sie Inhalte, die das Rauschen reduzieren

Auf dem heutigen Markt sind Inhalte König und das Internet ist damit gesättigt. Aber ein Großteil dieser Inhalte wird durch Rätselraten anstelle klarer Strategien erstellt, ähnlich wie bei einer Person mit verbundenen Augen, die Pin the Tail on the Donkey spielt. Viele Content-Vermarkter lernen HTML, erstellen ein WordPress-Konto, schreiben Text auf und hoffen auf das Beste. Obwohl sie gelegentlich Gold schlagen, garantiert dies ihren Kunden keine stabile Leserschaft. Sie können diese Augenbinde mit den richtigen Werkzeugen abnehmen. Das Hinzufügen von strategischem Content-Marketing zum Servicemenü Ihrer Agentur eröffnet viele Möglichkeiten, durch erstklassige Recherche, Zusammenarbeit, Vertrieb und konsistentes Prozessmanagement die Nase vorn zu haben. Hat Ihre Agentur erfolgreich Content-Marketing-Services für Ihre Kunden angeboten? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, mit welchen Tools und Techniken Sie qualitativ hochwertiges Material erstellen.