In den letzten Monaten hat die Verwendung von Tools für die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Remote-Teams zugenommen, um die Zusammenarbeit zu vereinfachen und die Unternehmenskultur bei der Arbeit von zu Hause aus am Leben zu erhalten.

Wir bei Teamwork sind der Meinung, dass Kommunikations- und Projektmanagement-Tools Hand in Hand gehen sollten, um eine reibungslose Teamzusammenarbeit zu gewährleisten. Hier kommt unsere neueste Integration ins Spiel.

Die neue Integration von Teamwork und Microsoft Teams hilft Ihnen dabei, die Zusammenarbeit im Team zu vereinfachen, unabhängig davon, wo Sie (oder sie!) Auf der Welt sind.

So funktioniert das

Die Integration von Teamwork und MS Teams verbindet Projektmanagement mit Kommunikation, sodass Teams Zeit sparen und effizienter arbeiten können, indem sie mehr von einem Ort aus erledigen. Mit dieser Integration können Sie Projekte und Aufgaben in Teamwork direkt aus Ihrem Teamarbeitsbereich heraus bearbeiten sowie Aufgaben direkt aus Konversationen in Teams erstellen. Durch die Zentralisierung Ihrer Arbeit und Kommunikation arbeitet Ihr Team effizient, ohne zwischen mehreren Apps und Fenstern navigieren zu müssen.

Die Integration von MS Teams und Teamwork fördert die Zusammenarbeit und ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Tools an einem Ort zu nutzen. Es verhindert unzusammenhängende Workflows und vereinfacht die Zusammenarbeit. So arbeitet Ihr Team so effizient wie ein gut geölter Motor.

Fügen Sie der Registerkarte MS Teams ein Teamwork-Projekt hinzu

Fügen Sie Ihre am häufigsten verwendeten Teamwork-Projekte zu Registerkarten in MS Teams hinzu, damit Sie von Ihrem Kommunikations-Hub aus an Projekten arbeiten können. Wählen Sie beim Hinzufügen eines Projekts zwischen Übersicht, Aufgaben, Board oder Gantt-Diagramm Ansicht - damit Sie in Ihrer bevorzugten Ansicht arbeiten können. Sobald Sie Ihr Teamwork-Projekt hinzugefügt haben, können Sie direkt in MS Teams daran arbeiten. So sparen Sie Zeit beim Wechseln zwischen Fenstern und können einen zentralen Bereich für die Zusammenarbeit schaffen.

undefined

Hinzufügen von Teamwork Spaces zur Registerkarte MS Teams

Sie können einem MS-Team auch Ihre am häufigsten genutzten Bereiche hinzufügen, sodass Sie von einem zentralen Hub aus schnell auf Projektpläne, SOPs oder Playbooks zugreifen können. Haben Sie noch nichts von Teamwork Spaces gehört? Probieren Sie hier unseren Hub für Content Collaboration aus.

undefined

Fügen Sie Aufgaben in Teamwork aus MS Teams-Posts hinzu

Sie können Teamwork nicht nur zu Ihrer Registerkarte "MS Teams" hinzufügen, sondern auch Aufgaben direkt aus Ihren Posts in Ihren Teamkonversationen hinzufügen. Dies bedeutet, dass Sie, während Entscheidungen in Ihrem Beitragsthread getroffen werden, schnell Maßnahmen ergreifen können, indem Sie mit wenigen Klicks eine Aufgabe in Ihrem ausgewählten Teamwork-Projekt erstellen. Sobald die Aufgaben erstellt wurden, können Sie oder Ihr Team direkt von MS Teams zu Aufgaben in Teamwork navigieren.

undefined

Durch die Integration von Teamwork in MS Teams sparen Sie Zeit beim Wechsel zwischen MS Teams, Teamwork und Teamwork Spaces, sodass Sie jetzt einen vollständigen Überblick über Projektpläne und den Fortschritt von einem einzigen Bereich aus erhalten.

Überprüfen Sie die Integration in Aktion

Anwendungsfall: Vereinfachung des Design-Feedback-Prozesses

Projekte, die Entwurfsarbeiten beinhalten, benötigen bekanntermaßen mehrere Rückmeldungen für Projektmanager und Designteams, insbesondere in einer Agenturumgebung.

Die Arbeit an designgesteuerten Projekten in einem von Teamwork getrennten Arbeitsbereich und die Kommunikation mit Designern, Projektleitern und Kunden in MS-Teams kann für Teams eine Belastung darstellen, die eines im Sinn haben - die perfekte Ausgabe mit wenigen Problemen auf dem Weg zu erzielen.

Dies ist ein perfektes Szenario für die Integration von Teamwork und MS Teams, um ihre Magie zu entfalten. Mit einem zentralen Arbeitsplatz können Designer jetzt die Gesamtheit von a aus der Vogelperspektive betrachten Designprojekt Von der Kurzfassung bis zur endgültigen Auslieferung bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines hohen Kommunikations- und Produktivitätsstandards, indem die mit der Verwendung mehrerer Tools und Plattformen verbundene Aufregung vermieden wird.

Auf diese Weise erhalten Designteams einen Überblick über das Projekt und sparen wertvolle Zeit, die für die Bearbeitung ihrer Ergebnisse aufgewendet werden kann, da die Details wie Berichterstellung und Nachverfolgung jetzt optimiert werden können.

Mach dich an die Arbeit!

Die Verbindung von Teamwork mit einem der führenden Kommunikationstools war für uns ein Kinderspiel, um die Arbeit in Teams so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten benötigen, lesen Sie unsere Hilfedokumente Hier oder wenden Sie sich an unser Support-Team unter support@teamwork.com.