Während der 12-tägigen Weihnachtstage von Teamwork Spaces werden Tipps, bewährte Methoden, Anwendungsfälle und neue Funktionen veröffentlicht, damit Sie Teamwork Spaces optimal nutzen können.

Als technischer Teamleiter für Teamwork Spaces habe ich unser Produkt verwendet, um das Schiff in diesen schwierigen Zeiten zu stabilisieren, indem ich einige wichtige Funktionen des Produkts verwendet habe. In Teamwork Spaces haben wir dedizierte Bereiche für jedes Engineering-Team sowie einen allgemeinen Engineering Space, um Informationen auf hoher Ebene zu erfassen, die von allen Teams benötigt werden.

Hier sind die vier wichtigsten Bereiche, in denen Teamwork Spaces Sie bei der Leitung eines Engineering-Teams unterstützen kann:

Entwickler-Onboarding

Es ist wichtig, dass Ihre Entwickler einen reibungslosen Übergang in ihr neues Team haben, und es ist unerlässlich, sie so schnell wie möglich mit Ihren Technologien und Umgebungen vertraut zu machen. Ein negativer Onboarding-Prozess kann dazu führen, dass Ihr Unternehmen unorganisiert und unprofessionell erscheint.

Im Teamwork Spaces-Team haben wir zusammengearbeitet, um einen umfangreichen Satz von Onboarding-Dokumenten zu erstellen. Dazu gehört alles, was ein neuer Schreiner braucht:

  • Die Tools, auf die sie zugreifen müssen

  • Abonnements

  • Standorte der wichtigsten HR-Informationen

  • Ein Überblick und "Who is Who" unseres Teams

  • Speicherort des Codes

  • So führen Sie den Code lokal aus

Wir verwenden Codefragmente, um Beispielkonfigurationsdateien anzuzeigen. Tabellen, um zu planen, was sie benötigen und an wen sie sich wenden können; sowie interne Links zu anderen wichtigen Bereichen und Seiten, die der neue Schreiner schnell überprüfen kann.

Mit der Funktion "Erforderliches Lesen" in Teamwork Spaces können wir jedem neuen Mitarbeiter auch zusätzliches Lesen zuweisen. Auf diese Weise können sie sowohl die Personalabteilung als auch andere relevante Dokumente in ihrem eigenen Tempo durcharbeiten, um ein klares Verständnis dafür zu haben, was von ihnen verlangt wird. Mit der Umstellung auf eine vollständig entfernte Arbeitsumgebung wurde der Wert dieser Funktion noch deutlicher, da Einzelpersonen keine Kollegen mehr haben, an die sie sich wenden können, um ihnen eine kurze Frage zu stellen, wie sie es in der Büroumgebung möglicherweise getan haben.

Unser Feedback von neuen Tischlern war sehr positiv, sowohl von der einfachen Navigation in Teamwork Spaces als auch vom darin enthaltenen Wissen. Darüber hinaus empfehlen wir Neueinstellungen, ihre Fragen oder Anfragen als Inline-Kommentare zu unserer Dokumentation hinzuzufügen, wenn sie überprüft werden, damit wir sicherstellen, dass die darin enthaltenen Informationen immer auf dem neuesten Stand sind.

Prozessdokumentation

Da Teams immer weiter entfernt sind und die Kollokation weit von der Norm entfernt ist, ist es wichtig, dass Ihr Team weiß, wie von ihnen erwartet wird, dass sie funktionieren.

In diesem Jahr haben wir auf zweiwöchige Scrum-Zyklen umgestellt, um unsere Planung und Arbeitsbelastung besser verwalten zu können. Dies hat sichergestellt, dass wir so viele hochwertige Funktionen wie möglich veröffentlichen können, ohne das Team dabei auszubrennen.

Zu diesem Zweck haben wir eine End-to-End-Prozessdokumentation in unserem Entwicklungsbereich erstellt. Dies erklärt die Prinzipien von Scrum und Agile, um sicherzustellen, dass das Team weiß, was wir anstreben, bis hin zu unseren Abläufen innerhalb der Teamarbeit und wie wir unsere Aufgaben und Epen verwalten.

Process/Workflow

Um diese Abläufe und Prozesse zu visualisieren, haben wir unser Draw.io-Plugin verwendet. Dies ist eine hervorragende Funktion im Spaces Editor, mit der Sie visuelle Flussdiagramme und Diagramme erstellen können.

Draw.io

Wir haben auch das breitere Team zu Rückmeldungen zu unseren Vorschlägen ermutigt. Jeder hat eine Stimme im Team und kann Reaktionen hinzufügen, z. Daumen hoch und Inline-Kommentare halfen den Menschen, ihre Stimmung zu zeigen, und gaben detailliertere, gezieltere Rückmeldungen, mit denen wir unseren Prozess verbessern konnten.

Diese einzige Quelle der Wahrheit zu haben, war für mich und das Team sehr nützlich, da wir jetzt auf Teamwork Spaces als unsere Wissensdatenbank für Antworten auf alle Fragen zurückgreifen können, die wir möglicherweise haben.

Technische Daten

  • Vorlagen

  • Code Ausschnitte

  • Erwähnungen

  • Inline-Kommentare

  • Versionsgeschichte (Unterschiede)

Wenn Sie an einer neuen Funktion arbeiten oder eine vorhandene Funktion erheblich verbessern, ist es gut, alle auf die gleiche Seite zu bringen und genau zu wissen, was geliefert wird.

Um dies zu erreichen, haben wir einige Seitenvorlagen verwendet, die wir im Team zusammengestellt haben. Diese waren in Teamwork Spaces einfach zu entwickeln. Wir haben einfach die Seite erstellt und die Schaltfläche "In Vorlagen speichern" ausgewählt, damit sie allen zur Wiederverwendung zur Verfügung steht - praktisch!

Templates

Unser Produktdesigner verwendet eine Vorlage für Verhaltensspezifikationen, um die User Stories und Akzeptanzkriterien zu erstellen. Wir haben eine API-Endpunktvorlage und eine Frontend-Vorlage, mit denen wir diese User Stories aufnehmen und die technischen Anforderungen detaillieren können, die zum Erstellen neuer Funktionen erforderlich sind.

Wir verwenden unsere Code-Snippet-App ziemlich häufig, um unsere erwarteten JSON-Anforderungen und Antworten zu erstellen, die unsere RESTful-API erwarten und zurückgeben wird. Wir rufen die neuen Endpunkte auf, die hinzugefügt werden, alle Endpunkte, die geändert werden, und verwenden Tabellen, um unsere Antwortcodes und deren Bedeutung zu gestalten.

Code snippet app

Unsere Front-End-Entwickler verwenden ihre Vorlage auch, um die Auswirkungen der Funktion, die Auswirkungen im Code und die Bereiche zu ermitteln, in denen vorhandene Komponenten wiederverwendet werden könnten.

Wir finden die Funktion "Versionsverlauf" in Teamwork Spaces auch hier von Vorteil, da sie es uns ermöglicht, eine Zeitleiste mit Änderungen an einer Spezifikation anzuzeigen, wer Änderungen vorgenommen hat und mit unterschiedlichen Hervorhebungen - um genau zu sehen, was diese Änderungen waren.

Die Funktion "Erwähnungen" ist auch sehr nützlich, wenn wir Feedback von jemandem zu einer Funktion benötigen. Wenn es sich um ein anderes Team oder Fachgebiet handelt, können wir diese Person einfach @ erwähnen und sie erhalten eine Benachrichtigung mit einem tiefen Link zur Spezifikation, in der sie ihr Feedback hinzufügen können.

Sitzungsprotokoll

Teamwork Spaces ist für uns der Schlüssel zur Organisation und Dokumentation unserer Meetings. Ein wichtiges Treffen, das wir haben, ist unser wöchentliches Level 10 (auch als Teambesprechungen bekannt). Nach dem EOS-Modell besteht das Ziel eines L10 darin, auftretende Probleme zu identifizieren, zu diskutieren und zu lösen sowie die Fortschritte bei der Funktionsarbeit zu überprüfen. Mithilfe von Teamwork Spaces können wir problemlos zusammenarbeiten, während wir die Sitzungsprotokolle vorbereiten, überprüfen und dokumentieren - unabhängig davon, wo wir uns auf der Welt befinden.

Auch dies ist ein weiterer Fall, in dem Vorlagen sehr nützlich waren, da wir eine Seitenvorlage erstellt haben, um die Struktur und das Format unseres L10-Meetings zu skizzieren, das jetzt kontinuierlich verwendet wird. Dies spart wertvolle Zeit, da jede Woche automatisch ein Großteil der Besprechungsvorbereitung entfernt wird.

Durch die Zusammenarbeit in Echtzeit steuern wir unsere Meetings. Die Teilnehmer navigieren zum Seiteneditor und vervollständigen ihre einzelnen Abschnitte (automatisch von der Vorlage generiert) alles zur selben Zeit. Jede Person im Dokument kann sofort sehen, wie die Änderungen der anderen Person aktualisiert werden. Jede L10-Besprechung hat einen Leiter und einen Schreiber, die das Besprechungsformat durchlaufen und Notizen machen, Ergebnisse dokumentieren und Aufgaben erstellen, die mithilfe des in Teamwork Spaces integrierten Widgets für die Aufgabenliste des Teamwork-Projekts ausgeführt werden sollen. Der Schreiber weist dann die für die Aufgabe verantwortliche Person direkt aus dem Dokument in Teamwork Spaces zu.

Dokumenteditoren können jedem Inhalt des Entwurfs Inline-Kommentare hinzufügen. Dies kann sehr nützlich sein, um Vorschläge zu machen, um Aufgaben zu erledigen, oder wenn die Ergebnisse angepasst werden müssen. All diese Arbeiten werden im Dokument während des Anrufs ausgeführt, ohne den Ablauf der Besprechung zu unterbrechen. Diese Funktionalität war der Schlüssel zu erfolgreichen gemeinsamen Besprechungen und hat unnötige Unterbrechungen und Fragen während Besprechungen reduziert, insbesondere seit wir in eine Remote-Arbeitsumgebung gewechselt sind.

Fazit

Teamwork Spaces funktioniert einwandfrei als Lösung, um alle Entwickler über Ihre Prozesse auf dem Laufenden zu halten, und als nützliches Entwurfswerkzeug für neue Funktionen oder Verfahren.

Mit unseren Tools wie Code-Snippets, Draw.io-Diagrammen, Erwähnungen und Inline-Kommentaren können Entwickler sehr detaillierte informative Lebensdokumentationen erstellen und diese schnell teilen, um Feedback zu erhalten. Sie müssen nicht mehr zu einer anderen App gehen, etwas erstellen, dann E-Mails öffnen und sicherstellen, dass sie die richtigen Informationen angehängt haben - alles funktioniert einfach direkt in Teamwork Spaces und Teamwork.

Wir hoffen, Sie genießen unsere 12 Tage Teamwork Spaces Weihnachten. Wir würden gerne hören, wie Sie Teamwork Spaces verwenden, um eine Wissensbasis für Ihre Entwickler zu erstellen, und uns mitteilen, ob Sie anhand der oben genannten Informationen erfahren, wie Sie die Erfahrung Ihrer Entwickler verbessern können. Bitte hinterlassen Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich unten oder kontaktieren Sie uns unter space@teamwork.com.